3 Kurse in der Berufsgruppe Sonstige Gewerbe
Kategorie
Datum
 

Sonstige Gewerbe

Die BAUAkademie ist das Aus- und Weiterbildungszentrum für die österreichische Bauwirtschaft.
Hier sind vielseitige BAU-Profis am Werk.

Gewerberechtlich zählen dazu:
  1. Das Bauhauptgewerbe: alle Tätigkeiten in der Planung und Ausführung im Bereich Hochbau, Tiefbau, Betonbau und eingeschränkter Befähigungsnachweis für bestimmte ausführende Tätigkeiten.
  2. Das Baunebengewerbe: z.B. Innen-, Außenputze, Estrich, Gerüstbau, Verarbeitung von Wärmeverbundsystemen (WDVS), Malerarbeiten, Bodenleger, etc.
  3. Das Bauhilfsgewerbe: z.B. Bodenleger, Brunnenmeister, Tiefbohrer, Pflasterer, Bauwerksabdichter, Sprengungsunternehmer, Transportunternehmer, Baumaschinen- und Gerüstverleiher, u.v.m.
  4. weitere Branchen im Umfeld von Bauen und Wohnen.

Die BAUAkademie bereitet auf die notwendigen gewerberechtlichen Prüfungen vor.

Sie bietet erfahrenen Profis der Baubranche umfassende Weiterbildung und vertiefende Qualifizierungsmaßnahmen für eine fachgerechte Ausübung ihres Gewerbes – fachlich und wirtschaftlich erfolgreich.
 

Beispiele für Höherqualifizierungen an der BAUAkademie

  • Ausbildung zum "Baugewerbetreibenden, eingeschränkt auf Erdbau" (vormals Teilgewerbe Erdbau)
  • Fachgespräch zur individuellen Befähigung - eingeschränkt auf bestimmte Tätigkeiten
  • Holzbaumeister (vormals Zimmermeister)
  • Dachdecker
  • Maler
  • Trockenbauer
  • Bodenleger
  • Pflasterer
  • Bauspengler
HAUPTMENÜ