KURSANGEBOT > BAULEITER/TECHNIKER > WEITERBILDUNG

Bauschadenvermeidung im Hochbau

Trainingseinheiten:
16

Zielgruppe:
BaumeisterInnen, BauleiterInnen, WerkmeisterInnen, BautechnikerInnen, Planer, Auftraggeber,
Holzbau-MeisterInnen, HTL- und FH-AbsolventInnen


Ziel:
Anhand zahlreicher Schadensbilder quer durch den gesamten Hochbau, werden
Planung, Ausschreibung, Auftragsvergabe, Koordination, Arbeitsvorbereitung und
Baustoffeinsatz besprochen. Durch das Aufzeigen zahlreicher Fallbeispiele und den
Einflüssen der Bauphysik sollen dabei Bauschäden erkannt und so in der Umsetzung vermieden werden.

Inhalt:
- Umgang mit Bauschäden und Ansätze für deren Vermeidung
- Sanierung von Bauschäden mit zugehöriger Planung und Bauaufsicht
- Fundamente, wie Platten- und Streifenfundierungen
- Wandfugen
- Sockeldetails und Lichtschächte
- Fassaden und Putzdetails außen
- Abgasführende Fänge mit Decken- und Dachdurchdringungen sowie Mündungen
- Fenster, Fensterbretter und Türen im Außenbereich. Was ist zu beachten?
- Planung von Terrassen-, Loggien- und Balkonaufbauten
- Niederschlagswasserbeseitigung und -ableitung für Keller, Dächer und im Freiraum
- Freiflächengestaltung mit offenen und geschlossenen Fugen
- Fußbodenaufbauten im Wohnbereich
- Steil-, Pult- und Flachdachdetails
- Inhalt von Polier- und Detailplanungen unter Berücksichtigung standortbezogener Einflüsse
- Wie denken Auftraggeber, Handwerker und Planer?
- Tätigkeitsabgrenzung der Leistungserbringung zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer
- Festlegen von Bauteilaufbauten in der Planung damit Fehlerquellen vermieden werden

Sonderthemen: Treppen umfassend
Umgang mit dem Baurecht, Normen und Richtlinien
Bauverhandlungen, Baubeschreibung, Bauplatzeignung

Bemerkung:
Die Seminargebühr beinhaltet das Buch 'DER BAUHANDWERKER'!

Vortragende(r):
BM Franz Schirnhofer, Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger
Kursname:

Bauschadenvermeidung im Hochbau

OrtTerminVA-NummerPreis 
Bauakademie Steiermark
Mi, Do 9.00-17.00
von 30.03.2022
bis 31.03.2022
50678011 690,00 EUR
exkl. 20% Ust.
fixer Platz Kurs mit Voraussetzungen
Wartelistenplatz nicht buchbar
Sie können maximal 5 Empfänger angeben.
Diese müssen durch Semicolons getrennt werden.
An:
Von: