Kursangebot
Kurssuche
Datum von
 
Datum bis
 

Infos zu Covid-19

Auch nach den aktuellen Vorgaben der Bundesregierung, ist der Kursbetrieb an der BAUAkademie Steiermark unter den vorgeschriebenen Auflagen möglich, da es sich bei den laufenden Maßnahmen um "notwendige berufliche Ausbildungen“ handelt (siehe 4. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung)
Dies gilt auch für Lehrveranstaltungen die nach 20 Uhr stattfinden bzw. enden.


Wir ersuchen Sie jedoch, die geltenden Hygieneregeln zu befolgen (Stand: 21. Jänner 2021):

  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (FFP2) ist beim Betreten der BAUAkademie, in Gängen sowie in Aufenthaltsbereichen und bis zum Erreichen des fix zugeteilten Sitzplatzes im Kurs- oder Seminarraum verpflichtend. 
  • Während des Kurses besteht ebenfalls Maskenpflicht (FFP2!). Sie werden ersucht, Ihre eigenen Masken zum Kurs mitzubringen!
  • Zum regelmäßigen Hände-Desinfizieren sind im Eingangsbereich und in den Gängen Desinfektionsspender aufgestellt.
  • Beim Betreten des Gebäudes, in den Gängen sowie in Aufenthaltsbereichen ist ein Sicherheits-Mindestabstand von 2 Metern einzuhalten.
  • Gruppenbildungen sind zu vermeiden.
  • Auf regelmäßiges Lüften der Kursräume muss geachtet werden.

FAQs (Stand: 21. Jänner 2021)

Besteht an der BAUAkademie Maskenpflicht?
Ja. Derzeit gilt eine generelle Maskenpflicht. Das bedeutet, dass eine Atemschutzmaske zumindest der Schutzklasse FFP2 ohne Ausatemventil 
(FFP2-Maske) auch während der Lehrveranstaltungen getragen werden muss. Der Abstand muss außerdem eingehalten werden. 


Werden Gesichtsmasken von der BAUAkademie zur Verfügung gestellt?
Bitte bringen Sie adäquate Gesichtsmasken selbst mit. Im Ausnahmefall stehen bei uns Masken für einen Unkostenbeitrag zur Verfügung.

Gilt die Ausgangssperre ab 20 Uhr für KursteilnehmerInnen?
Nein, die Ausgangssperre gilt nicht, wenn Sie einen Ausbildungszweck verfolgen. Führen Sie daher nach Möglichkeit Ihre Anmeldebestätigung mit, die Sie im Rahmen Ihrer Kursbuchung bekommen haben. Sollten Sie die Anmeldebestätigung nicht finden, können Sie sich gerne an uns wenden: T 03125/2181-0
 
Ich wurde auf Anordnung der Gesundheitsbehörde auf COVID-19 getestet, habe aber noch kein Testergebnis bekommen. Darf ich in den Kurs gehen?
NEIN! Das negative Ergebnis und der Ablauf der allfälligen Quarantänefrist müssen abgewartet werden.
 
Ich war gleichzeitig mit einer COVID-19 positiv getesteten Person bei einer Veranstaltung, Feier etc. Ich habe keine Symptome, befinde mich nicht in Quarantäne und werde auch nicht getestet. Darf ich in den Kurs gehen?
JA
 
Ich hatte Kontakt mit jemandem, der auf COVID-19 getestet wurde. Das Testergebnis ist noch nicht vorhanden. Ich selbst wurde aber nicht getestet, bin auch nicht in Quarantäne und habe keine Symptome. Darf ich in den Kurs kommen?
JA
 
Was sind die Symptome einer Corona-Erkrankung?
Die Symptome einer Corona-Erkrankung sind laut Gesundheitsbehörde:
Husten (mit oder ohne Fieber), Halsschmerzen, Kurzatmigkeit, Atembeschwerden bzw. plötzlicher Verlust des Geschmacks-/Geruchssinns

Was ist zu tun, wenn ich Corona-Symptome aufweise?
Bleiben Sie zu Hause und rufen Sie die Corona-Hotline 1450 an.

Hier gelangen Sie zu den COVID-19 Sicherheitsbestimmungen der Bauakademie Steiermark!

Hier gelangen Sie zur behördlichen Vorgangsweise bei Kontaktpersonen - Kontaktpersonennachverfolgung (WKO).

 
Vielen Dank für Ihre Mithilfe, Ihr Team der BAUAkademie Steiermark!